Seitenkopf_Bereichsnavigation
Navigation
Inhaltsbereich
frame_4
Seitenfuss

Was passiert mit meinem Kind, wenn mir etwas passiert?


Eine Frage, die sich eigentlich alle Eltern von minderjährigen Kindern stellen müssten. Doch das Thema wird gerne verdrängt. Interessant für alle allein erziehende Elternteile, ebenso für Eltern, die die Zukunft ihrer Kinder auch für den schlimmsten Fall so weit wie möglich sichern wollen.
Hauptthema des Abends:
Wer ist in einem solchen Fall nach dem Gesetz zuständig für die weitere Sorge über das Kind. Wie kann man diese Vorgaben zugunsten des Kindes verändern: z.B. durch eine Sorgerechtsverfügung und ein ''minderjährigengerechtes'' Testament. (Auch interessant für Eltern mit erwachsenen behinderten Kindern, die unter Betreuung stehen).
Anmeldung erforderlich.

Veranstalter:

Volkshochschule Vaterstetten e.V.
Straße:
Baldhamer Str. 39
PLZ/Ort:
85591 Vaterstetten


 

Zeitraum:
von 19:30 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Vaterstetten e.V.
Straße:
Baldhamer Str. 39
PLZ/Ort:
85591 Vaterstetten



 
Termine:
Gesamter Zeitraum:
25. April 2017
Letzter Termin:
25. April 2017

W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 1 2 3 4 5 6 7
19 8 9 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31
    
vor

Homepage:
Reservierungslink: